Moneyou Erfahrungen – Seriöser Anbieter?

Moneyou Erfahrungen - Seriöser Anbieter?

Kritische und schonungslos ehrliche Moneyou Erfahrungen. Hält die Bank, was sie verspricht? Ein unabhängiger Test und Erfahrungen unser Kontotester räumen auf!

 

  1. Gut zu wissen
  2. Angebote
  3. Zinsen und Konditionen
  4. Erfahrungen

Bevor wir einen Einblick in unserer Moneyou Erfahrungen geben, zunächst ein paar allgemeine Infos unserer Recherche. Bei MONEYOU handelt es sich nicht nur um ein anderes Girokonto, sondern hier handelt es sich um eine reine App. Das Besondere an Go sind die Wallets. Mit diesen können die Kunden ihre Ausgaben besser in den Griff bekommen oder bestimmte Sparziele erreichen.

Bei MONEYOU handelt es sich um eine online Plattform der ABN Amro Bank Frankfurt Branch, die eine Zweig Niederlassung der niederländischen Großbank ABN Amro in Frankfurt am Main ist. Gegründet wurde diese 2001 in den Niederlanden und ist seit 2011 auf dem deutschen Markt aktiv. MONEYOU bietet aktuell Tages – und fest Geld, Fondsanlagen sowie eine Payment App an. Zudem werden Ratenkredite vermittelt. Erst seit September 2018 mit den Kunden mit MONEYOU Go Ein mobiles Girokonto angeboten. Organisiert wird das Guthaben mit einem sogenannten Wallet, wodurch der Verbraucher eine verbesserte Übersicht über seine Finanzen erhalten soll.

Gut zu wissen

 

Bedingungen

 

Das Guthaben Konto von MONEYOU Go ist ausschließlich über eine App auf dem iPhone oder dem Android Smartphone nutzbar. Eröffnen können ausschließlich volljährige Privat-Personen ein Einzelkonto. Ein Mindestbetrag beim Zahlungseingang ist für die kostenfreie Kontoführung nicht erforderlich. Innerhalb der Euro Zone ist das Bezahlen kostenlos möglich während außerhalb der Euro Zone 1,7 % auf den ausgezahlten Betrag an Gebühren berechnet werden. In der App können kostenlos Sepa Überweisung von einem Wallet aus der eBay an Dritte betätigt werden. Außerhalb des SEPA-Raumes werden Überweisungen und Lastschriften sowie Scheckeinreichungen nicht angeboten. Kostenlos zum Girokonto gibt es eine Giro Mastercard mit der es möglich ist, weltweit und ohne Zahlungslimit zu bezahlen.

Interessant ist, dass MONEYOU Zinsen auf Guthaben zahlt. Kontoüberziehungen sind nicht möglich, da kein Dispokredit angeboten wird.

Besonderheiten

Eine Besonderheit bei MONEYOU ist, das es über die Wallets, so genannte virtuelle Unterkonten möglich ist, das Guthaben für individuelle Wünsche ab zu speichern und gezielt zu sparen. Diese Einteilung und zudem den Vorteil hat, dass der Kunde eine gute Übersicht über seine Finanzen erhält und dazu beiträgt, das dieser seine selbstbestimmten Budgets nicht überschreitet. Mit der verknüpften der Debit- Mastercard werden die vorgenommenen Zahlungen und Auszahlung direkt vom jeweiligen unter Konto abgebucht. Vorteilhaft ist, dass die Ausgaben sofort sichtbar sind.

Des Weiteren gibt es die Payment App „Tikkie“, die es ermöglicht, offene Rechnungen per Link mit Bekannten oder Gruppen zu teilen und entsprechende Rückzahlungen vorzunehmen. Für diese Funktion ist es nicht wichtig, mit welcher Bank die Bekannten zusammenarbeiten. Diese müssen die App zudem nicht installieren, um die Zahlungsaufforderung zu erhalten und den Betrag auszugleichen.

Mit der kostenlosen Debit Mastercard kann in der Euro-Zone zweimal monatlich kostenlos Bargeld am Automaten abgehoben werden. Jede weitere Abhebung ist kostenpflichtig.

Kontoeröffnung

 

Kunden die ein Konto bei MONEYOU eröffnen möchten müssen sich zuerst die Moneyou Go App herunterladen und auf dem Smartphone installieren. Mit wenigen Schritten ist die Kontoeröffnung in der Antragstrecke der App abgeschlossen. Per Video-Ident Verfahren wird die erforderliche Legitimation Mobil direkt in der App vorgenommen. MONEYOU bietet das herkömmliche Legitimationsverfahren per Post-Ident nicht an.

Die Angebote der Moneyou Bank

Wie bereits erwähnt handelt es sich bei dem Angebot der Moneyou Bank um ein kostenloses Girokonto. Dieses wird über die gleichnamige Banking App eröffnet und genutzt. Bei diesem Girokonto handelt sich allerdings nicht um das einzige Angebot von MONEYOU. Sondern der Finanzdienstleister bietet ebenfalls Produkte wie Tagesgeld, Festgeld, Fondsanlage und Ratenkredite. Allerdings ist es nicht möglich, diese Konten in die App zu integrieren. Der Zugriff darauf erfolgt über die persönliche Seite, zu der die Kunden über den Desktop PC Zugriff haben.

 

Girokonto Moneyou Go
Kostenlose Banking App für iPhone und Android

0.05 % Zinsen p.a. auf alle Wallets

Kostenlose Debit Mastercard

Zweimal monatlich kostenloses Geld abheben in der Euro Zone

Kostenloses Girokonto ohne Mindesteinlage

Innerhalb der Euro Zone kostenlose Zahlung, außerhalb der Euro Zone 1,7 % Gebühren auf den Betrag

Kontaktloses Bezahlen – ohne PIN Eingabe bis zu insgesamt 50 €

 

Die Kontoeröffnung: Warum zu Moneyou?

 

MONEYOU Go ist ein Girokonto, dass die Kunden stets mit sich führen. Durch die passende Smartphone App, die bequem aus dem App Store oder Google Play Store heruntergeladen werden kann, werden die Finanzen unabhängig von einer Filiale oder dem heimischen Computer gesteuert. Die Öffnung selbst erfolgt komplett digital und nach erfolgter Identifizierung erhält der Kunde innerhalb von 2-3 Werktagen seine kostenlose Debit Mastercard.

 

Eröffnet werden kann das Girokonto ausschließlich über die App. Diese steht für alle gängigen Betriebssystemen zur Verfügung, und informiert im Vorfeld darüber welche Voraussetzungen zu erfüllen, sind um ein Konto zu eröffnen. Sofern der Kunde volljährig ist und einen Wohnsitz in Deutschland hat, steht der Kontoeröffnung nichts mehr im Wege. Darüber hinaus wird ein gültiges Ausweis Dokument benötigt um sich ebenfalls über die App zu legitimieren.

 

In wenigen Schritten zum MONEYOU Go Girokonto:

 

  • Die App herunterladen und installieren
  • Im ersten Schritt fragt die App nach dem Namen der E-Mail-Adresse und der Mobilfunknummer.
  • Als Nächstes wird eine persönliche Identifikationsnummer – PIN – ausgewählt. Diese wird später weil die meisten Transaktionen benötigt.
  • Im Anschluss erfolgt das Video ident Verfahren das in die Antragstrecke integriert ist. Dafür wird entweder ein gültiger Personalausweis oder Reisepass benötigt, damit es MONEYOU möglich ist, die persönlichen Daten zu speichern, und abzugleichen.

 

Im Grunde war es das dann auch schon. Der Finanzdienstleister prüft die Informationen im Anschluss an die Legitimation und der Kunde erhält binnen weniger Minuten – in Ausnahmefällen kann es bis zu 48 Stunden dauern – eine Bestätigungsmail. Jetzt gilt es nur noch, die Debit-Kreditkarte zu bestellen um das Girokonto nutzen zu können.

 

Sicherheit und Kundensupport

 

Auch wenn der Leistungsumfang bisher noch sehr schwach auf der Brust ist, so macht MONEYOU bei der Sicherheit keinerlei Kompromisse. Zugriff auf das Konto erhält der Kunde nur mit dem Handy und der Rufnummer, die im System hinterlegt ist. Kommt es zu einem Wechsel, muss diese vor ab über die Einstellung angekündigt werden. Für dieses versäumt bleibt der Zugang zum Konto versperrt. Darüber hinaus bietet die PIN Sicherheit mit der die einzelnen Transaktionen bestätigt werden müssen. Alternativ sind Fingerabdruck oder Gesichtsscan möglich.

 

In Bezug auf die Kreditkarte sind ebenfalls alle Sicherheitsmerkmale vorhanden. Hier ist vor allem der fälschungssichere Chip wichtig. Darüber hinaus ist es möglich die Mastercard Debitkarte für das 3D-Secure Verfahren zu registrieren. So ist es dann möglich, auch online jederzeit sicher einkaufen zu können.

 

Gibt es etwas, für das MONEYOU besonders gelobt werden soll, dann ist es der Kundenservice beziehungsweise die Erreichbarkeit. Dem Kunden stehen alle Wege offen, um mit der Bank in Verbindung zu treten. Das beginnt bei der telefonischen Hotline über WhatsApp bis zum E-Mail-Kontakt. Angebote, wie beispielsweise Aufträge per Telefon einzureichen, stehen nicht zur Verfügung.

 

Einlagensicherung & Regulierung

 

In Hinsicht auf die Einlagensicherung geht MONEYOU sehr vorbildlich vor. Die Mutter Gesellschaft ABN Amro gehört dem niederländischen gesetzlichen Einlagensicherungssystem „Collectieve Garantieregeling“ an. Dadurch sind die Einlagen der Kunden mit 100.000 € pro Kunde geschützt sollte der Anbieter einmal in eine finanzielle Schieflage geraten. Das Unternehmen ist darüber hinaus auch dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. angeschlossen. Das bedeutet, dass es bei MONEYOU ebenfalls eine freiwillige Einlagensicherung gibt.

 

Produktcheck 03/2020 von Biallo – 4,8 Sterne von 5 für das mobile Girokonto Go

Kundenhotline-Test Ausgabe 12/2019 CHIP – Erreichbarkeit „sehr gut“

Forbes 2019 „World’s Best Banks 2019“ – ausgezeichnet als Top-Anbieter

Award 2018 – Beste Direktbank 2018 / Ausgabe 06/2018 – 4,7 von 5 Punken

Die Zinsen und Konditionen der MONEYOU

 

Besonders erfreulich ist es das MONEYOU keinerlei Kontoführungsgebühren für sein Girokonto berechnet. Sogar die Mastercard Debit Kreditkarte ist kostenlos. Wer eine zweite Karte benötigt, dem stellt MONEYOU eine Gebühr von zwölf Euro in Rechnung. Dies gilt ebenso, wenn eine Ersatzkarte benötigt wird. Gebühren fallen nur bei Barverfügungen an so wie bei Zahlungen außerhalb der EU.

 

Erfreulich ist ebenfalls die Zinspolitik des Finanzdienstleisters. Denn das Guthaben, dass ich auch mehrere Unterkonten – so genannte Wallets – verteilen lässt, wird mit aktuell 0,05 % pro Jahr verzinst. Was Disposition Zinsen oder Überziehungszinsen angeht, so muss sich darüber niemand Gedanken machen. Denn hier wird kein Dispositionskredit angeboten und zudem ist es nicht möglich, das Konto zu überziehen. Sprich bei diesem Konto handelt es sich um ein reines Guthabenkonto

 

Bargeld am Automaten
Mit Girokarte Mit Kreditkarte (wird nicht angeboten)
Fremdes Geldinstitut 2 Moneyou mtl. 0,00€ / im Anschluss 2.00€
Außerhalb EWU 1.70%

 

Kartenzahlung
Mit Girokarte (Maestro) Mit Kreditkarte (wird nicht angeboten)
In Euro 0.00€  In Euro
In Fremdwährung 1.70% auf den Geldbetrag In Fremdwährung

 

Zinsen
Guthabenzins 0.05%

 

Online Banking bzw. mobiles Banking bei MoneyouGo

 

MONEYOU Go setzt auf mobile Lösung das bedeutet, dass hier kein normales Online Banking Portal eMoneyouistiert, sondern lediglich eine moderne und leicht zu bedienen App für Smartphone & Co. Vorrangig dient die App der Verwaltung des Kontos. Die Freigabe von Zahlung beziehungsweise Überweisung und Aufträgen erfolgt über die persönliche Identifikationsnummer, kurz PIN. Zudem können sich die Kunden zu entscheiden ihre Aufträge mit den biometrischen Merkmalen wie Fingerabdruck oder Gesichtserkennung freizugeben, wobei das abhängig ist von dem jeweiligen System und Smartphone.

 

Da es sich bei der MONEYOU Go um eine Debit Kreditkarte handelt werden die Zahlungen und Bargeld Abhebungen direkt vom Konto abgebucht. Das gesamte System wirkt sehr aufgeräumt und macht einen übersichtlichen Eindruck. Dadurch ist es nicht nur jüngeren sondern auch ältere Nutzer problemlos möglich sich zurechtzufinden.

 

EMoneyoutras

 

MONEYOU verzichtet auf Eröffnungsprämien und anderen Schnickschnack. Das Konto beziehungsweise der Anbieter möchte mit seinem passierten Girokonto überzeugen, das mit wenigen aber dennoch sehr guten Funktion aufwartet. Nach eigenen Unternehmens Aussagen soll das Angebot von MONEYOU Go durch weitere Funktion in der Zukunft erweitert werden. Dabei soll es sich unter anderem um folgende Angebote handeln: 

 

  • Dispo Kredit 
  • Gemeinschaftskonto 
  • Minderjährigen Konto 
  • Konto Wechsel Service 
  • Girocard, Kreditkarte, Partnerkarte 
  • Foto Überweisung 
  • Dokumenten Speicher, bspw. Zum Speichern für Rechnung und Kassenzettel

 

Fazit unserer MONEYOU Erfahrungen:

Schluss endlich kann gesagt werden, dass es sich hier um ein Konto handelt, das nahezu alles bietet: Ein kostenloses Girokonto mit Guthaben Zins, eine kostenfreie MasterCard Debit-Kreditkarte sowie eine Applikation die sich leicht bedienen lässt. Zwar fehlen noch einige Funktionen, wie beispielsweise Kontoauszüge doch ansonsten gibt es keinen Grund für eine übermäßige Kritik.

Zum Girokontovergleich gehts hier lang.

MONEYOU Erfahrungen, Kommentare unserer Kontotester:

 

Ich habe MONEYOU Go seit rund zwei Monaten auf meinem Smartphone installiert und bin sehr zufrieden mit dem Konto. Die Kontoeröffnung in der App war innerhalb weniger Minuten ausgeführt und nach vollständiger Registrierung konnte ich meinen seit rund zwei Monaten auf meinem Smartphone installiert und bin sehr zufrieden mit dem Konto. Die Kontoeröffnung in der App war innerhalb weniger Minuten ausgeführt und nach vollständiger Registrierung konnte ich meine Kreditkarte bestellen. Nach Aussage der Bank sollte die Karte ungefähr nach 2-3 Tagen ankommen, wobei es in Ausnahmefällen zu Beginn etwas länger dauern kann. Die individuelle Gestaltung der Unterkonten finde ich klasse, da ich aus jedem heraus bezahlen kann. Zudem ist das Porto kostenlos ebenso wie die Karte. Die Guthaben Zinsen sind ein angenehmer Zusatz. Alles macht einen guten Eindruck – ich bin zufrieden.

 

 Im Grunde hat die App das Potenzial als Sparkonto zu dienen vor allem aufgrund der Unterkonten, die man sich je nach Bedarf anlegen kann. Schade ist nur, das ich öfters Probleme beim Einloggen habe aufgrund technischer Probleme.

 

Die Kontoeröffnung ist einfach und innerhalb von Minuten hat man sein Konto eröffnet. Die Identifizierung über die App erfolgt in falls problemlos und innerhalb weniger Tage erhielt ich meine Bestätigungsunterlagen per E-Mail. 

Aus meiner Sicht ein empfehlenswertes Girokonto.

 

Ich habe das Konto im eigentlichen Sinne nur angelegt da mir die Funktion der Unterkonten sehr gut gefällt. Ich nutze MONEYOU Go ausschließlich als Sparkonto, für verschiedene Zwecke.

 

Das Konto bei MONEYOU führe ich schon seit einiger Zeit und habe noch nie Probleme gehabt. Allerdings bin ich in finanzielle Schwierigkeiten geraten und es standen Konto Pfändungen an. Auf Nachfrage bei MONEYOU erhielt ich die Antwort, dass ich mein Konto in ein PK Konto umwandeln kann. Dafür musste ich einfach nur unter Downloads den Antrag Pfändungsschutz-Konto als PDF herunterladen ausfüllen und abschicken. Somit konnte ich mein Konto weiter nutzen zumindest im rechtlichen Rahmen der Kontoverbindung. Für mich super gelaufen der Service klasse.

 

Mein Konto bei MONEYOU habe ich im September 2018 bereits eröffnet. Alles lief vielleicht problemlos ab wie halt bei jeder anderen Direktbank auch. Ich habe mir die App heruntergeladen und dort in online Antrag gestartet. Im Anschluss erfolgte die Legitimierung meiner Daten und nach kurzer Zeit konnte ich mein Konto bereits nutzen. Da ich viel Reise habe ich mir auch die David Kreditkarte bestellt und habe bisher keinerlei Schwierigkeiten im Ausland beim Bargeld abheben oder bargeldlosen Bezahlen gehabt.

 

Ich bin durch eine Arbeitskollegin auf EMoneyou aufmerksam gemacht worden. Da ich ein neues Konto suchte, das einfach zu Händeln ist, machte es mich neugierig und ich informierte mich über das Angebot. Seit kurzem verfüge ich über ein Konto bei MONEYOU und bin zufrieden.

 

Hier müssen nicht viele Worte verloren werden: MONEYOU ist eine Bank, die empfehlenswert ist, vor allem da es hier noch ein Guthaben Zins gibt, auch wenn dieser nicht hoch ist.

 

Nachdem ich bereits Jahre lang das klassische Tagesgeldkonto genutzt habe, nutze ich jetzt auch MONEYOU Go. Das das Angebot gehört zur niederländischen Großbank ABN Amro und damit sind Sicherheit und Seriosität gegeben. Mittlerweile sind die Tagesgeldzinsen stark gesunken, aber das ist nicht der Fehler der Bank. In beiden Varianten kann ich unter Unterkonten anlegen, die mit den N26 Spaces verglichen werden können.

 

Alles kostenlos von Girokonto bis hin zur Kreditkarte, kostenlos Bargeld Abhebungen, Guthabenzinsen und vieles mehr – all das spricht für MONEYOU.